Physik-Nobelpreis 2015 - Neutrinos

Der Physik-Nobelpreis wurde 2015 an Takaaki Kajita und Arthur McDonald verliehen, für den Nachweis der Neutrino-Oszillation.

  • Was sind Tau-, Myon- und Elektron-Neutrinos?
  • Wie ist der aktuelle Stand der Forschung zu den geheimnisvollen Ignoraten im Universum?
  • Wie weisen wir sie nach?
  • Worin liegt die Bedeutung der Neutrino-Oszillation für die theoretische Physik?
  • Was haben Neutrinos mit uns Menschen zu tun?

Dr. Josef M.Gaßner – Mathematiker und theoretischer Physiker - wird die Zusammenhänge möglichst anschaulich erklären.

Dienstag, 26. Jan. 2016, 18:00 Uhr

Hochschule München, Fakultät 03, Hörsaal R1.049
Lothstr. 64 (blaue Tonne), 80335 München
Vortragssaal wird vor Ort ausgeschildert 

 

ADRESSE

Lothstr. 64 (blaue Tonne)
            80335 München

TICKETS

Eintritt: 5 €

 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Auch Google Fonts sind eingebettet. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass die Website nur mit akzeptierten Cookies besucht werden kann.