Können wir die Welt verstehen?
Meilensteine der Physik von Aristoteles zur Stringtheorie.


32,00 €
Falls gewünscht, individueller Widmungstext: Tooltip

Gerne mit Widmungstext oder Hinweis "signiert". (Bitte nicht ENTER drücken)
Beschreibung

Der theoretische Astrophysiker Josef M. Gaßner und der Experimentalphysiker Jörn Müller führen allgemein verständlich und anschaulich durch die großen Theorien der Physik. Ihre Darstellung schlägt eine Brücke zwischen populärwissenschaftlichen Büchern und Fachpublikationen, da sie für ein tieferes Verständnis begleitend auch die Sprache der Mathematik anbieten, dabei jedoch mit Augenmaß auf Fingerspitzengefühl vorgehen.

Die Lektüre ähnelt einer Bergwanderung, die sich über die vorgelagerten Hügel der Klassischen Mechanik und der Speziellen Relativitätstheorie empor hangelt zu den ersten Aussichtspunkten der Allgemeinen Relativitätstheorie und der Quantenmechanik. Vom Hauptkamm der Quantenfeldtheorien, dem Standardmodell mitsamt Higgsmechanismus unternehmen wir den Gipfelanstieg hoch zur Eichtheorie, der Quantenschleifentheorie, der Supersymmetrie und den Stringtheorien.

Sie sind herzlich eingeladen, die grandiosen Ausblicke mit uns zu genießen!

Seitenzahl 672.

Mit einem Vorwort von Harald Lesch.

Komplett im Vierfarbdruck mit über zweihundert Abbildungen.

Übrigens sind die Bücher der Umwelt zuliebe nicht in Plastik eingeschweisst. Vielen Dank an den S. Fischer Verlag, dass er uns diesen Wunsch erfüllt hat!