Kosmologie - Die größte Geschichte aller Zeiten


33,00 €
Widmungstext

Gerne mit Widmungstext oder Hinweis: signiert.
Description

Vorbestellung Neuerscheinung.

Geplanter Druck-/Auslieferungstermin ist OKTOBER.

Bitte beachten: Wenn Sie andere Bücher zusammen mit der Vorbestellung im Warenkorb haben, werden sie gemeinsam in einem Paket bei Erscheinen der Erstauflage im Oktober verschickt. Möchten Sie mit den anderen Büchern nicht warten, versenden wir auch gerne vorab. Hierfür bitten wir Sie zur Unterscheidung zwei separate Bestellungen durchzuführen. DANKE! 

Als Subskriptionsrabatt können Sie bis 30. September 2022 zu jeder Vorbestellung unter diesem Link ein Hörbuch "Was hat das Universum mit mir zu tun?" (Harald Lesch) KOSTENLOS downloaden. Falls Sie Probleme beim Entpacken haben, bitte die Datei in *.zip oder *.7z umbenennen.

Bei Vorbestellung werden die Bücher druckfrisch versendet. Auch signierte Exemplare - mit oder ohne Widmungstext - sind gerne möglich.

In diesem Sachbuch erzählen der theoretische Astrophysiker, Mathematiker und Kosmologe Josef M. Gaßner und der Experimentalphysiker Jörn Müller die größte Geschichte aller Zeiten: die moderne Kosmologie.

Die anschauliche und allgemeinverständliche Sprache der Autoren, zusammen mit mathematischen Exkursen, ebnen den Weg zu einem tieferen Verständnis. Auch bei notwendigen Vereinfachungen bleiben die Autoren stets wissenschaftlich korrekt, und beantworten eine Reihe von Fragen, die ansonsten in der populärwissenschaftlichen Literatur ausgespart werden: Was hat den Urknall ausgelöst und was war davor? Wie groß ist das Universum und was ist außerhalb? Wie expandiert der Kosmos? Expandieren Raum, Zeit und auch wir? Ist unsere dreidimensionale Welt nur eine holographische Projektion? Warum sind die Objekte im Universum genau so und nicht anders? Ist Leben ein ewiges Erfolgsmodell oder wird es enden?

In einem Satz: Woher kommen wir – wohin gehen wir – und was passiert zwischendurch?

Es geht also um nicht weniger als um alles. Unterwegs machen wir Station beim Informationsparadoxon Schwarzer Löcher, der Hawkingstrahlung und der Rindler-Raumzeit. Wir begegnen Objekten die heißer als unendlich sind, entarteter Materie, Dunkler Materie, Dunkler Energie, negativem Druck und entropischer Gravitation. Die Friedmann-Gleichungen führen uns bis an den Anfang allen Seins: den Urknall. Auf der Suche nach unserer eigenen Herkunft liefern die Primordiale Nukleosynthese, Kosmische Hintergrundstrahlung, Strukturbildung, Galaxien, Sterne bis hin zur Metamorphose von toter Materie zu lebenden Organismen die entscheidenden Antworten.

Sie werden diese Welt und ihre eigene Existenz mit völlig neuen Augen sehen – sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt!